Interne Kommunikation – Ziele und Zielgruppen

Mitarbeiterkommunikation - comneo

Teilen Sie diesen Beitrag:

Interne Kommunikation, Mitarbeiterkommunikation, Internal Relations, Employer Communications – wir könnten die Aufzählung noch um viele weitere Begriffe aus der Unternehmenskommunikation erweitern, denn Synonyme für interne Kommunikation gibt es viele. was genau dahinter steckt, haben wir bereits in unserem vergangenen Blogbeitrag thematisiert. Aber welche Ziele und Zielgruppen werden mit der internen Kommunikation in den Fokus genommen?

Ziele

Oberstes Ziel sollte ein bestmöglicher Informationsfluss zwischen allen Unternehmensbereichen sein der eine reibungslose Kommunikation im Unternehmen sicherstellt. Folgende Punkte sind dabei besonders hervorzuheben.

• Information und Wissenstransfer
• Dialog
• Motivation, Bindung, Zufriedenheit der Mitarbeiter

Rückblickend ist festzustellen, dass noch vor einigen Jahren die „Information“ von Mitarbeitern eine wesentliche Rolle spielte. Das Unternehmen informierte die Mitarbeiter. Der Kommunikationsfluss folgte nur einer Richtung. New Work und das New Normal veränderten die Zielsetzung der Mitarbeiterkommunikation jedoch maßgeblich. Interne Kommunikation meint heute einen gleichberechtigten Austausch, Teilhabe und Dialog zu fördern und dies völlig ortsunabhängig. Ziele wie Motivation, Bindung und Zufriedenheit der Mitarbeiter treten plötzlich in den Vordergrund.

Die interne Kommunikation und die draus resultierenden Anforderungen entwickeln sich weiter. In den letzten Jahren ist ein Bewusstsein entstanden, dass Kommunikationsstrategien entwickelt werden müssen, die die Kommunikation von unten nach oben und zwischen den Mitarbeitenden einer Hierarchieebene berücksichtigten.

Zielgruppe

Aus oben beschriebenen Erkenntnissen ergibt sich folgende Zielgruppe für die Employer Communications:

• Mitarbeiter
• Führungskräfte
• Betriebsrat
• Tochtergesellschaften/Unternehmensverbund

In aller Regel spricht man von einem Stakeholder-Ansatzdas heißt interne Zielgruppen in einem Unternehmen sind danach zu bestimmen, welchen Einfluss und welche Interessen sie haben. 

Sie wollen wissen wie auch in ihrem Unternehmen die interne Kommunikation zum Erfolgsfaktor wird? Dann bleiben Sie informiert mit unserem 3. Wissenshack Instrumente der internen Kommunikation.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

HR-Expertenwissen kostenlos ins Postfach bekommen

Weiterlesen:

Definition interne Kommunikation

Zunächst der Hinweis: Die Begriffe interne Kommunikation und Mitarbeiterkommunikation werden in Unternehmen oftmals synonym verwendet. Im Gabler Wirtschaftslexikon lässt sich folgende Definition für den Begriff

Weiterlesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner